Internationale Gartenschau Berlin 2017

Vom 13.04.- 15.10.2017 findet in Berlin die Internationale Gartenschau im Stadtteil Marzahn/Hellersdorf statt. Auf 104 ha Fläche wurdem dem Besucher viele schöne Gestaltungsmöglichkeiten für Garten und Lanschaft vorgestellt. Grundstock der Schau sind die bereits vorhandenen Gärten der Nationen, die im Gesamtkonzept integriert wurden.Die Friedhofsgärtner sind in der Nähe des Eingangs Eisenacher Straße mit 72 Mustergräbern vertreten. Wir haben wieder mit einer Urnengrabstelle teilgenommen. Witterung und vor allem Zeitmangel ließen leider wenig Raum. Die Frühjahrbewertung bachte daher nur eine Bronzemedaille, im Sommer und im Herbst immerhin eine Silbermedaille.

 
Jörg Händler 1998 -2017